Hypophysitis

Die Hypophysitis ist eine seltene Erkrankung. Hierbei liegt eine Entzündung der Hirnanhangsdrüse vor, die mit einer Störung der Hypophysenfunktion ein hergehen kann. Kopfschmerzen entstehen schleichend. Initial zeigt sich eine Anschwellung der sogenannten Adenohypophyse. Auch Sehstörungen können auftreten. Hierbei kann es in der Folge zu einem Ausfall von Hirnanhangsdrüsenfunktionen kommen. Die Hypophysitis heilt häufig von allein ab.

 

Schicken Sie jetzt Ihre Terminanfrage per Formular
Terminanfrage für eine privatärztliche Behandlung:

Ihr Name E-Mail-Adresse
Telefonnummer Thema
 
Nachricht