Rückblick 2013

Webinar von Prof. Dr. med. Herrmann: Hyperprolaktinämie – Diagnostik und Therapie

Vortrag_Herrmann_Logo_Siemens Prof. Dr. med. Herrmann hielt am 18.09.13 ein Fortbildungswebinar zum Thema „Hyperprolaktinämie – Diagnostik und Therapie“ (Hypophsendiagnostik).

Präsentiert wurden folgende Inhalte:

  • Prolaktinom – Grundlagen
  • Ursachen einer Hyperprolaktinämie
  • Therapie des Prolaktinoms/der Hyperprolaktinämie
  • Fallbeispiele für die Praxis

Das Webinar fand statt am 18.09.13 um 16 Uhr.

 


Osteoporose bei hormonellen Störungen – eine Nebensache?

EvK Herne
Osteoporose-Spezialist Prof. Dr. med. Herrmann hielt am 25.09.2013 um 19 Uhr im EvK Herne einen Vortrag für die Selbsthilfegruppe Hypophyse. Darin ging es um das Thema „Osteoporose bei hormonellen Störungen – eine Nebensache?“.

Ev. Krankenhausgemeinschaft Herne | Castrop-Rauxel gGmbH
Wiescherstraße 24
44623 Herne

 


Informationsveranstaltung: Schilddrüsenerkrankungen: Operation, Tabletten oder Radiojodtherapie?

kardnetz

Zu den häufigsten Erkrankungen gehören die Erkrankungen der Schilddrüsen wie Vergrößerungen, Knotenbildungen und auch Entzündungen. Sie können, müssen aber nicht mit Über- oder Unterfunktion der Schilddrüse einhergehen. Welche Therapien es gibt und wann welche Therapie sinnvoll ist, darüber war auf der öffentlichen Informationsveranstaltung des Medizinischen Qualitätsnetzes Bochum am 17.07.13 mehr zu erfahren.

Mittwoch, 17. Juli, 17 bis 19 Uhr
Veranstaltungsraum des Kunstmuseums Bochum
Kortumstraße 147

Referenten:
Prof. Dr. Burkhard L. Herrmann, Facharzt für Innere Medizin, Endokrinologe und Diabetologe
Priv.-Doz. Dr. Benno Mann, Chefarzt der Klinik für Chirurgie der Augusta-Kranken-Anstalt

Moderation: Werner Conrad, Journalist und Pressereferent des MedQN Bochum

 


Osteoporose in Werdohl

logo_thuns

Am 26.05.2013 um 19:30 Uhr hielt Prof. Dr. med. Herrmann einen Vortrag zur Osteoporose. Unter dem Titel „Osteoporose in Werdohl“ fand der Termin im Restaurant Thuns im Hotel Dorfkrug (Brauck 7, 58791 Werdohl) statt.

 

 


Sinn einer Vorsorgeuntersuchung

Knappschaft-Bahn-See_Logo05.06.13: Bei der Knappschaft-Bahn-See sprach Prof. Dr. med. Herrmann über den Sinn einer Vorsorgeuntersuchung.

 


Gesundheitsmesse Bochum: Vortrag zur Schilddrüse von Prof. Dr. med. Herrmann

Prof. Dr. med. Herrmann auf der Gesundheitsmesse Bochum 2013

Prof. Dr. med. Herrmann hielt im Rahmen der Gesundheitsmesse Bochum 2013 einen Vortrag über die Schilddrüse.

Weitere Impressionen finden Sie hier.

 

 

 


Prof. Dr. med. Herrmann erklärt „Diabetes Mellitus Typ II“

Am 21.03.2013 hielt Prof. Dr. med. Herrmann im St. Johannes-Hospital in Dortmund einen Vortrag über Diabetes Mellitus Typ II bei Patienten nach Magensektion. Der zweite Teil stand unter dem Thema „Vitamin D, in aller Munde, Wichtigkeit für den alternden Menschen unter Berücksichtigung ‚kein-Magen'“.

 

 

 


Interview: „An Schlaflosigkeit ist häufig die Schilddrüse Schuld“

WAZ / derwesten.de 24.02.13
 Endo_Aktuelles_Interview_WAZ-derwesten_Schlaflosigkeit-SchilddruesenerkrankungenViele Leute klagen über Schlaflosigkeit und Unruhe. Sie nehmen Schlafmittel ein, doch an ihrem Erschöpfungszustand ändert sich nichts. Oft steckt eine Schilddrüsenerkrankung dahinter. Doch das wird nicht immer erkannt. Ein Gespräch mit dem Endokrinologen (Experte für Hormon-Erkrankungen) Professor Burkhard Herrmann aus Bochum.

Weiterlesen auf derwesten.de:
http://www.derwesten.de/gesundheit/an-schlaflosigkeit-ist-haeufig-die-schilddruese-schuld-id7652629.html

 


zurück zu Aktuelles

 

 

 

Schicken Sie jetzt Ihre Terminanfrage per Formular
Terminanfrage für eine privatärztliche Behandlung:

Ihr Name E-Mail-Adresse
Telefonnummer Thema
 
Nachricht